Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

    Laureus Sport for Good: We change the game for kids.

    Laureus Sport for Good

    Change the game for kids.

    Seit 20 Jahren engagiert sich Mercedes-Benz gemeinsam mit Laureus Sport for Good für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Das Ziel: ihnen Perspektiven aufzuzeigen, sie zu motivieren, an sich zu glauben, und sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.
1 / 1
  • Laureus Sport for Good

    Change the game for kids.

    Seit 20 Jahren engagiert sich Mercedes-Benz gemeinsam mit Laureus Sport for Good für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Das Ziel: ihnen Perspektiven aufzuzeigen, sie zu motivieren, an sich zu glauben, und sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

Was wir erreichen.

Dieser Film mit Kindern aus den von Laureus Sport for Good geförderten Projekten in Südafrika erzählt mit suggestiver Kraft, was die Stiftung alles bewirken kann. Aus der Perspektive der Kinder. Er zeigt, wie sie lernen, Widerstände zu überwinden und für sich selbst einzustehen. Aber vor allem, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen.    

Laureus Sport for Good Movement.

Nichts ist so stark wie eine Idee, die aus dem Wunsch entsteht, Dinge zu verändern. Mercedes-Benz hat mit dem Laureus Movement eine Bewegung ins Leben gerufen, die junge Menschen fördert und sie dazu inspiriert, das Beste aus sich herauszuholen. Change the game for kids.    

Leitfigur einer starken Bewegung.

Nelson Mandela, der erste Schirmherr und Zeit seines Lebens ein großer Fürsprecher für die völkerverbindende Kraft des Sports, sprach bei den Laureus World Sports Awards im Jahr 2000 die motivierenden Worte, die bis heute für die Mission der Laureus Bewegung stehen:    

Weltweit aktiv. Und erfolgreich.

Laureus Sport for Good hat seit über 18 Jahren 180 Sportprojekte in über 40 Ländern unterstützt und damit Millionen von Kindern und Jugendlichen geholfen, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen.    

Laureus Sport for Good: Weltweit aktiv.

Einer von vielen.

Die Geschichte von Ade Akande ist ein besonderes Beispiel, das Mut macht. Aus dem sozialen Brennpunkt heraus in ein selbstbestimmtes Leben. Mithilfe des Sports.    

Die ganze Geschichte.

Auf YouTube abspielen
02:08

Die Förderprojekte.

Jedes Förderprojekt der Laureus Sport for Good Stiftung ist eine Herzensangelegenheit, denn die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist auch für die engagierten Helfer immer wieder ein großes, emotionales Abenteuer.

    Moving the Goalposts.

    Sport for Good Geschichten

    Moving the Goalposts.

    „Moving the Goalposts“ ist eines von 180 Projekten, die die Laureus Sport for Good Foundation in über 40 Ländern unterstützt.
    Mehr erfahren
1 / 1
  • Sport for Good Geschichten

    Moving the Goalposts.

    „Moving the Goalposts“ ist eines von 180 Projekten, die die Laureus Sport for Good Foundation in über 40 Ländern unterstützt.
    Mehr erfahren

Laureus Höhepunkte.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 28.02.2019, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.