• Mercedes-Benz 300.

Mercedes-Benz 300.

Mit dem Typ 300 präsentiert Mercedes-Benz 1951 den schnellsten und größten Serienwagen deutscher Produktion. Er steht in der Tradition des „Großen Mercedes“ und wird schnell zum wichtigsten Repräsentationsfahrzeug der jungen Bundesrepublik. Seinem prominentesten Passagier verdankt der Typ 300 den Beinamen „Adenauer“.

  • Zylinder 6
  • Hubraum 2996 cm³
  • Leistung 115 PS (85 kW)
  • bei Drehzahl 4600/min
  • Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
  • Produktionszeitraum 1951-1954
  • Produzierte Stückzahl 4563
Mercedes-Benz 300.