• Mercedes-Benz 500 SL.

Mercedes-Benz 500 SL.

Diesen 500 SL fährt ab 1988 der Schauspieler Hardy Krüger. Viele andere Filmstars fahren ebenfalls Mercedes-Benz – nicht nur privat, sondern auch vor der Kamera. Sportwagen der Baureihe 107, zu der auch der ausgestellte 500 SL gehört, spielen dabei gern eine Hauptrolle – in Filmen wie “American Gigolo” oder “Beverly Hills Cop” und Fernsehserien wie “Dallas” oder “Hart aber herzlich”.

  • Zylinder V8
  • Hubraum 4973 cm³
  • Leistung 164 kW
  • bei Drehzahl 4750/min
  • Höchstgeschwindigkeit 215 km/h
  • Produktionszeitraum 1980-1989
  • Produzierte Stückzahl 11812
Collection 4 des Mercedes-Benz Museums.