• Mercedes-Benz Rennsportwagen 300 SLR.

Mercedes-Benz Rennsportwagen 300 SLR.

Mit dem Rennsportwagen 300 SLR gewinnt Mercedes-Benz 1955 die Sportwagen-Weltmeisterschaft. Ausgestellt ist das erste gebaute Fahrzeug. Seine Luftbremse, die hinter dem Fahrer angeordnete Blechklappe, wird beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten ausgefahren und entlastet die Trommelbremsen an den Rädern. Diese Variante kommt in Le Mans und beim Großen Preis von Schweden zum Einsatz.

  • Zylinder 8
  • Hubraum 2982 cm³
  • Leistung 302 PS (222 kW)
  • bei Drehzahl 7500/min
  • Höchstgeschwindigkeit 300 km/h
Mercedes-Benz Rennsportwagen 300 SLR.