• Mercedes-Benz 770 „Großer Mercedes“ Pullman-Limousine.

Mercedes-Benz 770 „Großer Mercedes“ Pullman-Limousine.

Die Chrysanthemen an den Türen verraten den Besitzer dieses Wagens: 1935 erhält ihn der japanische Kaiser Hirohito. Eine Besonderheit dieser Pullman-Limousine ist die von Mercedes-Benz schon früh entwickelte Sonderschutztechnik. Die Stahlpanzerung von Dach und Türen und die fingerdicke Verglasung von Seiten-, Heck- und Trennscheibe schützen die Insassen vor möglichen Angriffen.

  • Zylinder 8
  • Hubraum 7655 cm³
  • Leistung 150 PS (110 kW)
  • bei Drehzahl 2800/min
  • Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
  • Produktionszeitraum 1930-1938
  • Produzierte Stückzahl 117
Collection 4 des Mercedes-Benz Museums.