Back
Back

Mercedes- Benz W 116 350 SEL

Dieser schöne W116 wurde nach Frankreich ausgeliefert, Im Jahr 2013 wurde das Fahrzueg durch Mercedes-Benz Classic angekauft und bei Mercedes-Benz Classic Service & Teile in Fellbach restauriert. Dieses Fahrzeug besticht durch seine sehr gute Ausstattungskombination sowie die seltene Langversion.

Fahrzeugdetails

S-Klasse
350 SEL
W 116
1977
0
1
19.08.1977
Mercedes-Benz Museum GmbH
Collectors Edition
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
0
Nein, nicht ausweisbar gemäß §25a UStG (Differenzbesteuerung)

Technische Details

Limousine
143.200 PS
3.459 ccm
8
4
3
Heckantrieb
10,0 s s
200 km/h
13,0 l l

Individuelle Konfiguration

Weiß
Velours
Nein
Nein
Ja
Ja
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Ja
1972-1980

Ausstattung

401 – Einzelsitze

420 – Automatisches Getriebe mit Mittelschaltung

433 – Sicherheitsgurte

451 – Drehzahlmesse

466 – Zentralverriegelung

502 – Aussenspiegel rechts

570 – Armlehne vorne

584 – elektrische 4- Femnsterheber

592 – Wärmedämmendes Glas rundum

640 – Leichtmetall Felgen

Modell Historie

Eine völlig neu entwickelte Fahrzeuggeneration der Oberklasse wurde im September 1972 der Öffentlichkeit präsentiert. Die erstmals offiziell so genannte „Mercedes-Benz S-Klasse“ – interne Bezeichnung W 116 – löste die Baureihe 108/109 ab und umfaßte zunächst die Typen 280 S, 280 SE und 350 SE. Ein halbes Jahr später wurde die S-Klasse Limousine, parallel zum 450 SL und 450 SLC, auch mit dem hubraumstärkeren 4,5-l-V8-Motor angeboten. Zum selben Zeitpunkt erschien der Typ 450 SEL mit einem um 100 mm verlängerten Radstand; wie bei seinen Vorgängermodellen, kam der Raumgewinn der Beinfreiheit im Fond zugute. Die verlängerte Version war ab November 1973 auch als 350 SEL, ab April 1974 schließlich auch als 280 SEL erhältlich.

Ihre Nachricht



Michael Henn

Leiter Fahrzeughandel ALL TIME STARS Einkauf/Verkauf

Einkauf/Verkauf

Tel. +49 176 309 212 75

E-Mail michael.henn@daimler.com