Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

In den „Heiligen Hallen“.

Diese Fotografien erzählen eine ganz besondere automobile Home-Story: Der Mercedes-Benz Classic Calendar 2020 mit dem Titel „One year of Classic Dream Cars“ lädt die Betrachter ein zu einer Bilderreise, die aus zwölf höchst privaten Besuchen bei den Traumwagen mit Stern besteht. Zu Hause sind die atemberaubenden Klassiker in den „Heiligen Hallen“ – den Depots der rund 1.000 Fahrzeuge umfassenden Sammlung von Mercedes-Benz Classic – sowie in den „Mythosräumen“ des Mercedes-Benz Museums.

Motiv Januar: Mercedes-Benz G 500 in einer der „Heiligen Hallen“ der unternehmenseigenen Fahrzeugsammlung.
Der Titel des Mercedes-Benz Classic Calendar 2020 „One year of Classic Dream Cars“ zeigt einen Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II.

Eine eigene Geschichte.

Jedes Kalenderbild öffnet mit effektvoller Lichtführung den Blick auf eine eigene Geschichte. So wie beim Titel- und Dezembermotiv Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II (W 201) aus dem Jahr 1990: Die Hochleistungslimousine steht vor einer Phalanx moderner DTM-Renntourenwagen. Diese dynamisch inszenierte Gegenüberstellung erinnert an die großen Erfolge von Mercedes-Benz in 30 Jahren DTM.

Geburt der Marke.

Große Momente der Markengeschichte zeigen auch die mit viel Gefühl für die Wirkung der Mythosräume fotografierten Fahrzeuge in der Dauerausstellung des Mercedes-Benz Museums: Der Mercedes-Simplex 40 PS (Juni) steht stellvertretend für das erste moderne Automobil der Welt und für die Geburt der Marke Mercedes im Motorsport. Und wie Mercedes-Benz die Sportlichkeit in den Genen der Marke während der 1950er-Jahre interpretiert, machen im November der 300 SL „Gullwing“ (W 198), der 300 SL Roadster (W 198), das vom 300 SLR Rennsportwagen abgeleitete „Uhlenhaut-Coupé“ (W 196 S) sowie das hochelegante 300 S Cabriolet A (W 188) erlebbar.

Motiv Juni: Mercedes-Simplex 40 PS (1902), der älteste noch erhaltene Mercedes, im Mercedes-Benz Museum.
Mercedes-Benz SLS AMG Black Series (C 197).

Traumorte der automobilen Klassik.

Mal geheimnisvoll, immer aber vielfältig sind die „Heiligen Hallen“ als Traumorte der automobilen Klassik. Auf den Fotografien des Classic Calendar lassen die Depots der unternehmenseigenen Sammlung aber auch Zusammenhänge über die Jahrzehnte hinweg greifbar werden. Wenn zum Beispiel ein Mercedes-Benz SLS AMG Black Series (C 197) scheinbar ins Gespräch kommt mit Mercedes-Benz Supersportwagen und Rennwagen, die darauf warten, bei ihren nächsten Einsätzen die Menschen zu faszinieren.

Vorbestellung ab sofort möglich.

Der Mercedes-Benz Classic Calendar 2020 „One year of Classic Dream Cars“ hat das Format 69 × 49 Zentimeter und kostet 29,90 Euro.

Er kann ab sofort online im Mercedes-Benz Classic Store vorbestellt werden. Ab Mitte Oktober 2019 ist der Kalender auch im Shop des Mercedes-Benz Museums auf Ebene 0 erhältlich.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 10.10.2019, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.