450 SEL 6.9 aus aktuellem Shooting ohne A 124 auf Tenniscourt.
Ein Traumwagen für Individualisten.
Starke Werte.

Das sind die starken Werte der S-Klasse. Vor 50 Jahren hat die Oberklasselimousine Premiere, die erstmals diesen Namen trägt: Ein neuer Stern geht auf! Die Abkürzung steht für „Sonderklasse“, könnte jedoch ebenso gut „Style“ oder „Stern“ symbolisieren. Heute begeistert die Mercedes-Benz Baureihe 116 genauso wie 1972.

Ein stilvoller Begleiter für die Reise im stylischen Klassiker ist die klassische Mercedes-Benz Ledertasche, exklusiv in Handarbeit für Mercedes-Benz Classic hergestellt. Erhältlich ist die Reisetasche in cognac oder schwarz im Mercedes-Benz Museumsshop.

Video über den Mercedes-Benz W 116.
Visionär aus den 1970ern.

Die S-Klasse setzt Maßstäbe in ihrer Zeit. Das zeigen die vielen Innovationen. Und die Baureihe 116 wird auch zum Vordenker – beispielsweise als Basis der Experimental-Sicherheits-Fahrzeuge ESF 22 (1973) und ESF 24 (1974).

Die Luxusfahrzeuge sind ausgesprochen erfolgreich: Genau 473.035 Limousinen entstehen von 1972 bis 1979 im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen.

Einzigartige Tradition.

Die jüngste Baureihe 223 der S-Klasse schreibt diese einzigartige Tradition heute fort – jetzt sogar mit faszinierenden Vintage-Lackierungen des neuen Labels Mercedes-Benz MANUFAKTUR.

Dieses Programm umfasst ausgewählte und vorwiegend in Handarbeit verarbeitete Materialien und hochwertige Veredelungen: So bietet die aktuelle S-Klasse noch mehr stilvolle Individualität als bisher.

Zu den exklusiven Exterieuroptionen der Luxuslimousinen mit dem Stern gehören – erhältlich je nach Markt – MANUFAKTUR graphit metallic, MANUFAKTUR oliv metallic, MANUFAKTUR vintageblau, MANUFAKTUR kalaharigold magno und MANUFAKTUR nachtschwarz magno.

*Dieser Link führt auf eine externe Seite.

Die jüngste Baureihe 223 der S-Klasse schreibt diese einzigartige Tradition heute fort – jetzt sogar mit faszinierenden Vintage-Lackierungen des neuen Labels Mercedes-Benz MANUFAKTUR. Dieses Programm umfasst ausgewählte und vorwiegend in Handarbeit verarbeitete Materialien und hochwertige Veredelungen: So bietet die aktuelle S-Klasse noch mehr stilvolle Individualität als bisher.

Folgen Sie dem Mercedes-Benz Museum