Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

  • 1

    Mercedes-Benz S-Klasse Baureihe 221 (2005 - 2013).

Die 2005 präsentierte S-Klasse Baureihe 221 verbindet ein expressives Äußeres mit einem wertigen und luxuriösen Interieur.

Zu den richtungweisenden technischen Innovationen gehören der aktive Nachtsicht-Assistent sowie das weiterentwickelte Abstandsregelsystem DISTRONIC PLUS und der Brems-Assistent Plus, die 2006 zur PRE-SAFE-Bremse mit autonomer Teilbremsung erweitert werden. Weitere Assistenzsysteme wie der Totwinkel-Assistent, der Spurhalte-Assistent und der Geschwindigkeitslimit-Assistent entlasten den Fahrer zusätzlich und bringen die Mercedes-Benz S-Klasse der Vision vom sicheren, unfallfreien Fahren einen weiteren Schritt näher. 2009 erscheint die aufgewertete Generation der Baureihe 221. Mit dem S 400 HYBRID präsentiert die Stuttgarter Marke das erste Fahrzeug der Luxusklasse mit Hybridantrieb und den ersten Serien-Pkw mit Lithium-Ionen-Batterie. Ein Musterbeispiel an Effizienz sind die 2010 eingeführten Modelle S 350 und S 500 BlueEFFICIENCY, die mit ebenso sparsamen wie leistungsstarken Benzin-Direkteinspritzern ausgerüstet sind.

Mit dem S 250 CDI bringt Mercedes-Benz Anfang 2011 zum ersten Mal einen hocheffizienten Vierzylindermotor in die S-Klasse. Sein Diesel-Triebwerk ermöglicht Verbrauchswerte, die bislang für ein Fahrzeug der Luxusklasse als unerreichbar galten.

Highlights.

  • Luftwiderstandsbeiwert cw = 0,26
  • Erstes Auto mit Umwelt-Zertifikat
  • Siebengang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC mit elektronischer Steuerung und Lenkradschaltung DIRECT SELECT
  • Aktive Fahrwerkregelung Active Body Control ABC mit Seitenwindstabilisierung als Sonderausstattung (Serienausstattung im S 600)
  • Bremssystem ADAPTIVE BRAKE
  • Adaptives Bremslicht
  • Brems-Assistent Plus als Sonderausstattung
  • Weiterentwickelter Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS (mit Abbremsung bis zum Stillstand) als Sonderausstattung
  • PRE-SAFE-Bremse mit autonomer Teilbremsung (ab 2006) bzw. autonomer Vollbremsung (ab 2009) als Sonderausstattung
  • Weiterentwickeltes COMAND-System mit Controller auf dem Mitteltunnel
  • SPLITVIEW-Anzeige als Sonderausstattung (ab 2009)
  • Park-Assistent als Sonderausstattung
  • Panorama-Schiebe-Hebe-Dach als Sonderausstattung
  • Aktiver Nachtsicht-Assistent als Sonderausstattung
  • Totwinkel-Assistent als Sonderausstattung (ab 2007, ab 2010 als Aktiver Totwinkel-Assistent)
  • Spurhalte-Assistent als Sonderausstattung (ab 2009, ab 2010 als Aktiver Spurhalte-Assistent)
  • Adaptiver Fernlicht-Assistent als Sonderausstattung (ab 2009)
  • Geschwindigkeitslimit-Assistent als Sonderausstattung (ab 2009)
  • Erstes Fahrzeug der Luxusklasse mit Hybridantrieb und Lithium-Ionen-Batterie (S 400 HYBRID, ab 2009)
  • Erste S-Klasse mit Vierzylindermotor (S 250 CDI, ab 2010)