• Mercedes-Benz Museum.

Mercedes-Benz Museum öffnet wieder.

Am Samstag, 9. Mai 2020 öffnet das Mercedes-Benz Museum wieder für das Publikum. Zunächst ist der Besuch nur von Freitag bis Sonntag möglich. Von Montag bis Donnerstag bleibt das Museum weiterhin geschlossen. 

Die Wiedereröffnung erfolgt gemäß den behördlich vorgegebenen Hygieneregeln. Dazu gehören unter anderem Maßnahmen für den einzuhaltenden Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern, Regeln zur Nies- und Hustenetikette sowie die Begrenzung der Besucheranzahl. Darüber hinaus gibt es eine Pflicht, beim Museumsbesuch Mund-Nasen-Masken zu tragen (Kinder ab 6 Jahre).

Rennkurve des Mercedes-Benz Museums.

Allgemeine Öffnungszeiten und Kontakt.

Aktuelle Öffnungszeiten.
Freitag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr

Kassenschluss 17 Uhr

Montag bis Donnerstag geschlossen

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten an Feiertagen

Aktuelle Öffnungszeiten Shop.
Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Anschrift und Kontakt.
Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart
Telefon: +49 711-17 30 000
E-Mail: classic@daimler.com
what3words Adresse: ///faszinierend.mutig.erster

 

Tickets.
Tageskarte regulär: 9,75 Euro, ermäßigt: 4,90 Euro
Weitere Preisinformationen finden Sie unten.
Online Ticketing

FAQ Wiedereröffnung.

An welchen Tagen hat das Mercedes-Benz Museum für einen Besuch geöffnet?

Der Museumsbetrieb startet am 9. Mai 2020. Die Öffnungstage sind zunächst Freitag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr.

Von Montag bis Donnerstag bleibt das Museum vorerst bis auf Weiteres geschlossen. 

Wo kann ich Eintrittskarten kaufen?

Tickets (Tageskarten, Abendkarten) für das Mercedes-Benz Museum können wie gewohnt an der Kasse vor Ort sowie online gekauft werden. 

Am Kassenring sowie im Shop kann bargeldlos bezahlt werden.

Gibt es eine begrenzte Besucherzahl pro Tag?

Um die Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter zu schützen, achten wir darauf, dass sich nicht zu viele Besucher gleichzeitig in der Ausstellung aufhalten. Es gibt deshalb eine Begrenzung der Besucherzahl. Gegebenenfalls kann es zu kurzen Wartezeiten beim Einlass kommen.

Wie kann ich außerhalb der Öffnungszeiten mit dem Museum Kontakt aufnehmen?

Das Classic Kontaktcenter ist telefonisch Montag bis Sonntag, von 9 bis 18 Uhr unter 0711 17 30 000 erreichbar sowie per Email unter classic@daimler.com.

 

Ändert sich an den Eintrittspreisen etwas?

Nein, es gilt weiterhin das ausgelegte Preisblatt mit den üblichen Tarifen und Rabatten.

Wie lange läuft die derzeitige Sonderausstellung „G-Schichten. 40 Jahre G-Klasse“ noch?

Die Sonderausstellung wird bis Ende September 2020 verlängert.

Ist der Museumsshop geöffnet?

Ja, der Museumsshop ist von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Onlinestore ist rund um die Uhr geöffnet: https://www.mercedes-benz-classic-store.com/

Welche Angebote stehen für Kinder und Familien bereit?

Ab dem 29.5. gibt es jeden Freitag bis Sonntag zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr spezielle Angebote für Kinder und Familien. Informationen zum Kinderprogramm gibt es hier

Welche gastronomischen Einrichtungen stehen zur Verfügung?

Es gibt ein gastronomisches Angebot als Außer-Haus-Verkauf, jedoch vorerst kein regulärer Restaurantbetrieb in Bertha's Restaurant. 

Welche Vorkehrungen zum Gesundheitsschutz trifft das Museum?

Die Gesundheit der Besucher und des Museumspersonals hat höchste Priorität. Deshalb hat das Museum seit Jahren Verhaltensempfehlungen und Vorsichtsmaßnahmen festgelegt, dazu gehören: 

  • Jede Ebene des Museums hat Waschräume, die zusätzlich zu Seifenspendern mit Desinfektionsmittelspendern ausgestattet sind
  • Audio-Guides werden vor und nach Gebrauch desinfiziert 

Folgende zusätzliche Maßnahmen zum Infektionsschutz werden aktuell getroffen: 

  • Einhaltung der allgemeinen Hygieneempfehlungen nach Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts
  • Museumspersonal trägt Mund-Nase-Masken (außer Personal hinter Plexiglasschutz)
  • Erhöhung der Reinigungsfrequenz
  • Informationen und Sensibilisierung der Besucher und des Personals bezüglich der Händehygiene, Husten- und Nies-Etikette 
  • Begrenzung der Besucheranzahl und Einsatz von Bodenmarkierungen zur Einhaltung des Sicherheitsabstands von mindestens 1,5 m an stark frequentierten Stellen
  • Zutritt nur mit Mund-Nase-Masken möglich
  • Einsatz von geschultem Sicherheitspersonal
  • Am Kassenring sowie im Shop kann bargeldlos bezahlt werden

Welche Hygieneregeln müssen beachtet werden?

Die Wiedereröffnung erfolgt gemäß den behördlich vorgegebenen Hygieneregeln. Dazu gehören:

  • Maßnahmen für den einzuhaltenden Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern
  • Tragepflicht von Mund-Nasen-Masken beim Museumsbesuch (Kinder ab 6 Jahre)
  • Regelmäßig und gründlich mit Seife die Hände waschen und nicht ins Gesicht fassen
  • Regeln zur Nies- und Hustenetikette 

Welche Einschränkungen in der Ausstellung gibt es?

Folgender Bereich steht vorübergehend nicht zur Verfügung:

  • Cinemas (Simulatoren im Mythosraum 7 - Rennen und Rekorde)

Welche Einschränkungen im Service gibt es?

Vorerst keine Werksführungen und offenen Führungen. Private Führungen können auf Anfrage gebucht werden, Informationen zu den Konditionen im Classic Kontaktcenter unter Tel. 17 30 000 sowie unter classic@daimler.com.

Wie wirkt sich die Teilöffnung auf geplante Events und Programme (Konzertsommer, Open Air Kino) aus?

Zunächst gibt es ausschließlich einen Museumsbetrieb.

Das Mercedes-Benz Museum hält sich an die gesetzlichen Vorgaben und beobachtet die weitere Entwicklung kontinuierlich. Sobald es neue Informationen zum Konzertsommer, Open Air Kino und weiteren Veranstaltungen und Programmen gibt, werden diese auf allen Kommunikationskanälen des Mercedes-Benz Museums veröffentlicht.  

Gibt es ein Zutrittsverbot für bestimmte Personen?

Ja, es gibt ein Teilnahme- und Zutrittsverbot für Personen,

a. die in Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
b. welche die typischen Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, oder
c. die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 14 Tagen vor Einreise bzw. Besuch des Mercedes-Benz Museums in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

Werden für den Besuch meine persönlichen Daten erhoben?

Ja, nach der CoronaVO des Landes Baden-Württemberg ist das Mercedes-Benz Museum verpflichtet, folgende Daten der Besucher zu erheben und zu speichern:
Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Das Formular liegt bei Ihrem Besuch am Eingang aus oder Sie können es hier herunterladen und zuhause ausdrucken.

Die Daten werden für einen Zeitraum von vier Wochen aufbewahrt und anschließend gelöscht.

Eintrittspreise.

 

  Tageskarte Abendkarte ab 16:30 Uhr
Regulär 9,75 Euro 4,90 Euro
Ermäßigt 4,90 Euro 2,45 Euro

Kostenfreier Eintritt für Kinder (bis einschließlich 14 Jahre).

Online-Tickets hier bestellen

Offene Museumsführung

5,85 Euro

Buchung über das Mercedes-Benz Classic Kontakt Center, direkt an der Museumskasse oder online. Zusätzlich erfolgt die Bezahlung des jeweilig geltenden Eintrittspreises.

Klassische Museumsführung i.d.R.: Di bis So um 14.30 Uhr (deutsch), 11 Uhr (englisch)
Wechselnde Sonderführungen i.d.R.: Fr 16 Uhr (deutsch)

Tages- und Abendkarten

Tageskarte

regulär
9,75 Euro
Erwachsene

ermäßigt*
4,90 Euro
Jugendliche (ab 15 bis einschließlich 17 Jahre) | Schüler (ab 15 Jahre) | Auszubildende | Studenten | Besucher ab 60 Jahre | Arbeitssuchende | Asylbewerber (ab 18 Jahre) | eine Begleitperson pro Mercedes-Benz ClubCard Inhaber

ermäßigt*
2,45 Euro
Asylbewerber (ab 15 bis einschließlich 17 Jahre)

gratis*
0,00 Euro
Kinder (bis einschließlich 14 Jahre. BITTE BEACHTEN: Kinder unter 14 Jahren dürfen das Museum nur in Begleitung ihrer Eltern oder einer gleichgestellten Aufsichtsperson besuchen.) | angemeldete Schulklassen der Primarstufe und Sekundarstufe sowie Studentengruppen inkl. Begleitpersonen (je 5 Schüler/Studenten ist eine Begleitperson kostenfrei) nach Anmeldung über die Schule bzw. Hochschule | Busfahrer und Reiseleitung angemeldeter Gruppen am Tag des Besuchs | Schwerbehinderte | Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit B, BL und H im Ausweis | Mercedes-Benz ClubCard Inhaber | Inhaber des Museums-Passes | Mitarbeiter der Daimler AG, sowie Daimler Mitarbeiter im Ruhestand | Mitglieder des ICOM und des Deutschen Museumsbundes | Journalisten | Geburtstagskinder am Tag ihres Geburtstags

Abendkarte

regulär von 16:30 bis 18 Uhr, Kassenschluss 17 Uhr
4,90 Euro
Siehe Tageskarte

ermäßigt* von 16:30 bis 18 Uhr, Kassenschluss 17 Uhr
2,45 Euro
Siehe Tageskarte ermäßigt

* Ermäßigungen nur nach Vorlage eines gültigen Ausweises. Mehrfachrabatte nicht möglich.

Gruppentickets

Gruppen

Ab 10 zahlenden Personen
8,80 Euro
Siehe Tageskarte

ermäßigt* ab 10 zahlenden Personen
3,90 Euro
Siehe Tageskarte ermäßigt

Ab 50 zahlenden Personen
7,80 Euro
Siehe Tageskarte

ermäßigt* ab 50 zahlenden Personen
3,90 Euro
Siehe Tageskarte ermäßigt

* Ermäßigungen nur nach Vorlage eines gültigen Ausweises. Mehrfachrabatte nicht möglich.

Jahreskarten

Jahreskarte

regulär
39,00 Euro
Siehe Tageskarte

ermäßigt*
19,50 Euro
Siehe Tageskarte ermäßigt

* Ermäßigungen nur nach Vorlage eines gültigen Ausweises. Mehrfachrabatte nicht möglich.

Partnerkarten

Bonuscard + Kultur, Museumspass, StuttCard

Kostenfreier Eintritt für Karteninhaber

FamilienCard der Stadt Stuttgart

Jugendliche können den Museumseintritt von ihrer FamilienCard abbuchen lassen.

Breuninger Card

Inhaber der Breuninger Card erhalten beim Kauf von zwei Eintrittskarten einen Preisnachlass von 50 Prozent (entspricht zwei Tickets zum Preis von einem) und 10 Prozent Rabatt auf unsere Shop-Artikel (ausgenommen von der Aktion sind alle Artikel mit Buchpreisbindung, bereits reduzierte Ware und Artikel mit einem Verkaufspreis unter 10,00 Euro).

MercedesCard

Als MercedesCard-Inhaber erhalten Sie und eine Begleitperson 50 Prozent Rabatt auf den regulären Eintrittspreis. Legen Sie einfach beim Kartenkauf Ihre MercedesCard vor.

Arena-Touren in der Mercedes-Benz Arena

Teilnehmer einer Arena-Tour erhalten 25 Prozent auf den regulären Eintrittspreis. Museumsgäste erhalten unter Vorlage des Bestätigungsschreibens oder dem Museums-Eintrittsticket (gültig bis 1 Jahr nach dem Museumsbesuch) einen Rabatt von 10% auf alle Arena-Touren. Die Spieltags-Tour ist von diesem Angebot ausgenommen. Dieses Angebot ist nicht kombinierbar mit weiteren Aktionsvorteilen.

Landesfamilienpass Baden-Württemberg

Inhaber des Landesfamilienpass Baden-Württemberg haben kostenfreien Museumseintritt im gesamten Jahr 2020.

Aktionen des Museums.

Staatsgalerie Stuttgart

Wer im Mercedes-Benz Museum eine Eintrittskarte der Staatsgalerie vorlegt, erhält 2 Euro Ermäßigung auf den regulären Ticketpreis. Dasselbe gilt auch für die Besucher der Staatsgalerie mit einer Eintrittskarte des Mercedes-Benz Museums.

Porsche Museum

Besucher des Porsche Museums erhalten bis 30. Juni 2020 unter Vorlage der Eintrittskarte 25 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis.

Hier erfahren Sie mehr

Zahlungsmittel

Im Mercedes-Benz Museum können Sie bar, mit EC-Karte, Kreditkarte und Alipay zahlen.

Für die Benutzer von Alipay: Bitte vor dem Bezahlvorgang in das kostenlose WLAN „Guest Connect D“ einwählen.

Jetzt neu: Ab sofort können Sie Ihren Museumsbesuch mit Apple Pay bezahlen.

Anfahrt und Parken.

Anschrift

Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart

Park & Ride

Rund um Stuttgart gibt es Park & Ride Parkplätze. Sie sind mit dem S-Bahn-Netz verbunden, so dass Besucher das Mercedes-Benz Museum unkompliziert – und je nach Standort innerhalb 20 bis 40 Minuten – erreichen können. Park & Ride Plätze außerhalb der Umweltzone gibt es an den Bahnhöfen in Plochingen, Waiblingen, Winnenden, Backnang, Bietigheim-Bissingen, Leonberg, Goldberg, Herrenberg, Gärtringen, Leinfelden. Die Parkplätze sind durch Bahnhofs- bzw. S-Bahn- oder P+R-Symbol ausgeschildert. Die Parkgebühren betragen 1-2 Euro/Tag.

Parken

Parkmöglichkeiten stehen im Museumsparkhaus und im Parkhaus P4 zur Verfügung. Für die erste bis dritte Stunde beträgt die Parkgebühr 1,00 Euro / Stunde, ab der vierten Stunde 2,00 Euro / Stunde. Bei Einkauf in unseren Museums-Shops oder Verzehr in den Restaurants gewähren wir Ihnen gegen Vorlage Ihres Parktickets 1 Stunde kostenfreies Parken.

Parken mit dem Oldtimer

Wir freuen uns über alle Besucher, die mit einem Oldtimer-Fahrzeug anreisen. Gerne können Sie auf dem Hügel am Haupteingang des Museums parken.

Parken mit Behindertenfahrzeuge

Wenn Sie mit einem Fahrzeug über 2,00 m Höhe anreisen, können Sie auf dem Hügel am Haupteingang des Museums parken.

Anfahrt mit dem Auto

Aus Richtung Karlsruhe A8

bis Autobahnkreuz Stuttgart, Ausfahrt Vaihingen. Dort auf die A831, dann auf die B14 Richtung Stuttgart-Zentrum und weiter auf der B10/B14. Dem Leitsystem Mercedes-Benz folgen bis Ausfahrt Mercedes-Benz Museum.

Aus Richtung Ulm A8

bis Ausfahrt Esslingen-Zentrum, dort auf die B313, dann auf die B10 Richtung Stuttgart bis zur Ausfahrt Stuttgart-Ost. Dem Leitsystem Mercedes-Benz folgen bis Ausfahrt Mercedes-Benz Museum.

Aus Richtung Heilbronn A81

bis Ausfahrt Zuffenhausen, dann auf die B10 Richtung Stuttgart-Zentrum und dem Leitsystem NeckarPark in Richtung Stuttgart-Bad Cannstatt/Esslingen sowie dem Leitsystem Mercedes-Benz folgen bis Ausfahrt Mercedes-Benz Museum.

Anfahrt mit der Bahn

Reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt ins Mercedes-Benz Museum. Die Reiseauskunft der Bahn kennt die Zug-, Straßenbahn- und Busfahrpläne. Ab Hauptbahnhof mit der S-Bahn-Linie S1 in Richtung Kirchheim (Teck) bis Haltestelle Neckarpark (Mercedes-Benz). Nach dem Ausstieg dem Leitsystem folgen.

Elektronische Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

Anfahrt mit dem Fahrrad

Der Neckartalradweg führt direkt am Museum vorbei. Verlassen Sie den Weg auf Höhe der Schiffsanlegestelle Mercedes-Benz Welt / Neckarpark und folgen Sie dem Leitsystem Mercedes-Benz Museum / Neckarpark. Weitere Informationen unter: www.neckarradweg.de

Anfahrt mit dem Schiff

Anlegestelle Mercedes-Benz Welt/Neckarpark. Nähere Informationen unter www.neckar-kaeptn.de

Anfahrt mit dem Bus

Anfahrt zum Bahnhof Bad Cannstatt mit S-Bahn-Linien S1, 2 und 3 sowie Regionalbahn und Regional-Express. Vom Bahnhof Bad Cannstatt fährt die Buslinie 56 bis zur Haltestelle Mercedes-Benz Welt (täglich von 8.30 Uhr bis 22.00 Uhr).

Elektronische Fahrplanauskunft

Anfahrt mit dem Reisebus

Gruppenreisende können an der museumseigenen Buswendeschleife direkt auf dem Gelände aussteigen. In unmittelbarer Nähe stehen mehrere Busparkplätze kostenfrei zur Verfügung.

Strom tanken

Im Erdgeschoss des Museumsparkhauses sind acht Stellplätze mit den für Elektrofahrzeuge benötigten Ladevorrichtungen ausgestattet: Fünf speziell für den Kleinstwagen – ganz in der Nähe der Ausfahrt und drei weitere für größere Fahrzeuge. Die Parkplätze sind besonders gekennzeichnet.

Am Kassenring beim Haupteingang stehen drei „Typ-2“-Ladekabel gegen Pfand zur Ausleihe bereit.

Häufig gestellte Fragen.

Taschen und Rucksäcke in der Ausstellung

Zum Schutz unserer Exponate ist das Mitführen von Taschen oder Rucksäcken nur bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 gestattet. Größere Taschen können gerne in unseren Schließfächern an der Garderobe eingeschlossen werden. Wenn es Ihnen möglich ist, verzichten Sie bitte gänzlich auf Taschen oder Rucksäcke in der Ausstellung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Daimler-Mitarbeiter-Ausweis

Bei Vorzeigen des Daimler-Ausweises erhält der Besucher an der Ticketkasse kostenfreien Eintritt in das Museum; bezahlt werden kann mit dem Daimler-Ausweis an der Museumskasse und im Shop nicht.

Der Daimler-Ausweis kann jedoch im Restaurant und in der Cafeteria zur Bezahlung eingesetzt werden.

Kostenfreie Audioguides

Die kostenfreie Audioguides sind in 8 verschiedenen Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch und Japanisch. Bei den deutsch- und englischsprachigen Audioguides kann man aus 4 Profilen wählen: Basisgrundlagen, Zeitgeschichte, Technik und Kinder.

Ist das Museum barrierefrei?

Ja. Rampen um das Mercedes-Benz Museum ermöglichen einen unkomplizierten Zugang für Rollstuhlfahrer. Auch in den Mythosräumen in der Ausstellung befinden sich DIN-gemäße Rampen mit Zwischenpodesten und Handläufen in rollstuhlgerechter Höhe. In der gesamten Ausstellung gibt es Satellitenaufzüge, die alle Ebenen bedienen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Rollstühle, Gehhilfen und Kinderwagen

Gegen ein Pfand können Rollstühle und Gehhilfen im Museum ausgeliehen werden.

Buggies können ebenfalls ausgeliehen werden. 50€ Pfand werden an der Kasse zurückbehalten.

Darf man Fahrzeuge berühren / sich in Fahrzeuge setzen?

Nein, das Berühren von Fahrzeugen ist leider nicht gestattet.

Es gibt allerdings Ausnahmen zum Beispiel bei der Blindenführung, bei der die blinden Besucher unter Anleitung des Guides Fahrzeuge ertasten dürfen.

Folgende Fahrzeuge sind begehbar: Müllauto, WM-Bus.

Dürfen Kinder unter 14 Jahren ohne Begleitung in das Museum?

Nein. Kinder und Jugendliche vor Vollendung des 14. Lebensjahres dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer gleichgestellten Aufsichtsperson in das Mercedes-Benz Museum.

Aus versicherungstechnischen Gründen ermöglicht weder eine schriftliche noch eine telefonische Erlaubnis der Erziehungsberechtigten den Zutritt in die Ausstellung.

Fotografieren allgemein im Museum

Fotografieren und Filmen ist für Privatzwecke in der Ausstellung erlaubt.

Bitte fragen Sie das Fotografieren und Filmen für gewerbliche Zwecke über das Mercedes-Benz Classic Kontakt Center an.

Wohnmobilparkplatz

Das Parkhaus bietet keine Parkplätze für Wohnmobile. Gäste mit großen Wohnmobilen haben die Möglichkeit auf dem Parkplatz NeckarPark (P9) zu parken. Bitte folgen Sie der Beschilderung vor Ort.

Wickelräume

Wickelräume gibt es in jeder Behindertentoilette. Behindertentoiletten befinden sich auf Ebene 0 (Richtung Restaurant), auf Ebene 1 (Richtung Garderobe) und in jedem Mythosraum (Ausnahme M1).

Garderobe & Schließfächer

Gerne können Jacken, Mäntel aber auch Rucksäcke oder Koffer an der Garderobe abgegeben werden. Die Garderobe und Schließfächer sind kostenlos.

Probefahrten

Das Museum bietet keine Probefahrten an. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an eine Mercedes-Benz Niederlassung.

Tiere

Tiere (mit Ausnahme von Blindenhunden) haben zu den Ausstellungsräumen sowie zum Eingangsbereich keinen Zutritt.

Kostenfreies WLAN

Wir bieten Ihnen kostenfreies WLAN an. Sie können sich hierfür das WLAN „Guest Connect D“ einwählen.

Hausordnung

Die Hausordnung finden Sie hier.

Mercedes-Benz Museums Broschüre

Hier können Sie die Informationsbroschüre downloaden.

Zufahrtsmöglichkeiten während Fußball-Heimspielen des VfB Stuttgart und bei Großveranstaltungen

Bei Fußball-Heimspielen des VfB Stuttgart und bei Großveranstaltungen sind die Zufahrtsmöglichkeiten zum Mercedes-Benz Museum eingeschränkt. In diesen Fällen empfehlen wir Ihnen, die S-Bahn zu benutzen.