Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • 1

    Mercedes-Benz LF 3500 Feuerwehrfahrzeug mit Metz Drehleiter DL 22.

Mercedes-Benz LF 3500 Feuerwehrfahrzeug mit Metz Drehleiter DL 22.

Der LF 3500 mit Drehleiter verkörpert Anfang der 1950er-Jahre im Feuerwehrfahrzeugbau den Stand der Technik. Das hochmoderne Fahrzeug basiert auf dem Langhauber-Fahrgestell des Mercedes-Benz 3,5-Tonnen-Lastwagens und verfügt über eine Drehleiter der Karlsruher Firma Metz. Mechanisch angetrieben, erreicht die Leiter eine senkrechte Steighöhe von 22 Metern.

  • Zylinder 6
  • Hubraum 4580 cm³
  • Leistung 90 PS (66 kW) bei Drehzahl 2800/min
  • Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
  • Produktionszeitraum 1950-1954
Mercedes-Benz Museum Collection 3 - Galerie der Helfer.