• Das Team.

Der Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 02 in einer Garage

Der Mercedes-EQ Silver Arrow 02.

Der Mercedes-EQ Silver Arrow 02 ist unser vollelektrischer Rennwagen. 

Bis zu 250 KW, eine Maximalgeschwindigket von bis zu 280km/h und eine Beschleunigung von 2,8 Sekunden auf 100km/h geben Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries die Werkzeuge um auf den Stadtstrecken dieser Welt Punkte zu kämpfen. 

 

Stoffel Vandoorne vor einer weißen Fotowand

Stoffel Vandoorne.

"Es kommt mir wie eine kleine Ewigkeit vor, dass wir in Berlin das letzte Mal gefahren sind. Seitdem hatten wir einige Tests mit dem neuen Auto und es war schön, wieder am Steuer zu sitzen. Aber nichts kommt an das Gefühl heran, ein Rennen gegen die Besten im Feld zu bestreiten."

Formel Renault 2.0 Eurocup Champion, Formula 1 Fahrer und Kaffeeliebhaber: Der Belgier fährt seine dritte Formel E Saison.

Nach seinem Sieg im letzten Saisonrennen in Berlin ist Stoffel mehr als bereit für Saison 7.

Elektrisches Fahren bekommt eine neue Leichtigkeit.

[Stromverbrauch kombiniert: 21,5–20,1 kWh/100 km CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km mb4.me/DAT-Leitfaden-electric Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC]

Nyck de Vries lachend hinter der Kamera beim Fotoshooting

Nyck de Vries.

„Ich bin überglücklich, dass ich zusammen mit dem Team in meine zweite Saison in der Formel E gehen werde. Wir haben gemeinsam eine starke Debütsaison erlebt, obwohl es ein etwas seltsames Jahr war, in dem Covid-19 alles verändert hat."

In seiner ersten Saison gewöhnte sich Nyck schnell an das Tempo der ABB Fia Formula E und sicherte sich im letzten Saisonrennen sein erstes Podium.

Zusammen mit Stoffel bildet ein dynamisches Duo auf der Rennstrecke für Saison 7.

Team principal Ian James sitting in his office

Ian James.

"Wir blicken bei Mercedes-Benz auf 125 Jahre im Motorsport zurück. Aber wir wissen, dass die Formel E ganz anders ist als alle anderen Rennserien, in denen wir bislang angetreten sind. Wir geben alles dafür, um erfolgreich zu sein. Aber wir wissen, dass vor uns eine steile Lernkurve liegt.“

Das Team wird von unserem Team Principal Ian James geleitet. Mit über 15 Jahren Erfahung kennt sich der Brite in der Welt des Motorsports aus und ist bereit für die Herausforderungen der Formel E.

mercedes-eq silver arrow 02 on the track with new sherwin-williams paint

Neue Partnerschaft mit Sherwin-Williams®

Das Team und Sherwin-Williams teilen das gemeinsame Ziel, technische Innovationen in der Automobilbranche voranzutreiben, Menschen, Produkte und Plattformen zusammenzubringen und sich für eine bessere, nachhaltigere und inklusivere Zukunft in aller Welt einzusetzen.

Stoffel Vandoorne giving an interview in Santiago de Chile

News.

Neue Partner, Kollegen oder Updates aus dem Racelab: Hier kannst du alle Information über unser Team finden.

The team working on optimizing the Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01

Karriere.

Wir stellen uns einer neuen und aufregenden Herausforderung in der 125-jährigen Motorsportgeschichte von Mercedes-Benz und treten in der ABB FIA Formel E-Weltmeisterschaft an - der ersten rein elektrisch betriebenen internationalen Einsitzer-Serie. Werden Sie ein Teil unseres Teams.

Weitere Artikel.