• "Leading The Charge" mit Modis

Das Mercedes-EQ Formel E Team und sein Official Engineering Partner Modis gaben heute eine spannende Möglichkeit für Studenten und Absolventen aus den Bereichen Technik und Ingenieurwesen sowie alle weiteren Personen mit einem technischen Hintergrund bekannt, die den aufregenden Sprung in den Rennsport anstreben. Gemeinsam bieten das Team und Modis die Chance, eine Saison lang an der Seite von Teamchef Ian James im Herzen der elektrischen Zukunft des Motorsports zu arbeiten.

Das Talent, das für diese Traumrolle ausgewählt wird, bekommt eine Reihe von zentralen Aufgaben zugewiesen und erhält dabei die Gelegenheit, zu verstehen und zu lernen, wie ein erfolgreiches Formel E Team geführt wird.

mercede-eq-formula-e-team-modis-lead-the-charge-header-desktop

„Dies ist eine fantastische Chance für eine ambitionierte Person mit einer Leidenschaft für Technik, Innovation und Motorsport“, sagte Jan Gupta, Präsident von Modis. „Modis ist ein führendes Beratungsunternehmen für Technik und digitales Engineering, das seinen eigenen Tech Talent Service besitzt. Dadurch sind wir es gewohnt, die besten Talente der Welt in den Bereichen Technologie, Engineering, Produktion, Finanzdienstleistungen und weiteren Branchen zu finden, zu platzieren und zu qualifizieren.“

„Es ist jedoch etwas ganz Besonderes, jemanden innerhalb des Mercedes-EQ Formel E Teams unterzubringen, also bei einer Marke, die gleichbedeutend mit herausragenden Ingenieur-Leistungen ist. Das stellt eine fantastische Chance dar, um eine Karriere in diesem spannenden Umfeld zu beginnen.“

modis logo printed on the suit as well as on the helmet of stoffel vandoorne

Ian James, Teamchef des Mercedes-EQ Formel E Teams, sagte: „Als wir unsere Partnerschaft mit Modis begonnen haben, wussten wir, dass es einer der wesentlichen Vorteile sein würde, dass sie uns dabei helfen würden, Personen mit hochspezialisierten und einzigartigen Fähigkeiten zu entdecken. Diese sind nicht einfach zu finden, besonders in einer so hart umkämpften Branche. Diese spezifische Rolle ist deshalb so aufregend, weil es darum geht, kommende Talente weiterzuentwickeln und wir uns beide sehr darauf konzentrieren, eine nachhaltige Zukunft aufzubauen.“

Die Position wurde speziell für einen Technik-Absolventen oder Fachingenieur entworfen. Die ideale Kandidatin oder der ideale Kandidat sollte profunde Kenntnisse in den Bereichen Technologie und Ingenieurwesen besitzen, zudem werden ein starkes Interesse an Innovationen, Sport und dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft erwartet. Hinzukommen ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten. Die ausgewählte Kandidatin oder der ausgewählte Kandidat sollte außerdem Erfahrung mit strategischen und operativen Projekten besitzen, eine „People Person“ sein und eine „Can Do“ Einstellung mitbringen.

Modis veranstaltet am 11. Juni ein Live-Q&A mit Ian James, in dessen Rahmen der Teamchef weitere Informationen geben wird, was Bewerberinnen und Bewerber von dieser Rolle erwarten können. Über den nachstehenden Link können Sie sich das Q&A ansehen und weitere Details über die Position in Erfahrung bringen: www.modis.com/leadthecharge

nyck de vires standing in his modis branded jacket on the track

Über Modis

Modis ist ein Pionier für smarte Industrie in einer Welt, in der IT und Engineering sich immer weiter annähern. Modis bietet branchenübergreifendes IT- und digitales Engineering Know-how, um Innovationen und die digitale Transformation voranzutreiben. Dabei verbindet Modis ein einzigartiges Serviceangebot von Technikberatung, Technikexperten und Technik Academy Lösungen und ermöglicht es damit Unternehmen, sich zu verbessern, zu vergrößern und Leistung abzuliefern. Modis beschäftigt mehr als 30.000 Berater in über 20 Ländern und konzentriert sich auf kognitive Technologien, digitale Transformation, Cloud & Infrastruktur, smarte Ecosysteme und Industry 4.0 über eine Vielzahl an Schlüsselsektoren der Automobil- und Transportbranche, Umwelt & Energie, Software, Internet & Kommunikation, Finanzen und Industrieproduktion. Modis ist Teil der Adecco Gruppe, der weltweit führenden HR Solutions Company und ein Unternehmen der Fortune Global 500.

Weitere Artikel.