Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • Emily Brooke.
    1

    Das ist EQ Fellow Emily Brooke.

Sichere Straßen für Radfahrer.

Obwohl sie noch nie zuvor auf einem Fahrrad gesessen hatte, beschloss Emily Brooke vor ihrem letzten Jahr an der Universität Oxford, das Vereinigte Königreich der Länge nach für wohltätige Zwecke zu durchradeln.

Sechs Monate lang analysierte Emily Daten, um herauszufinden, was die größten Probleme für Radfahrer in der Stadt sind. Sie ist überzeugt davon, dass Technologie der Schlüssel zur Entwicklung neuer, intelligenter und interaktiver Formen der Mobilität ist. Ihr Produkt „Laserlight“, ein frontales, weißes Fahrradlicht, das zusätzlich ein grünes Laserlicht-Symbol in Form eines Fahrrads vor dem Fahrer auf die Straße projiziert, hilft dabei, tote Winkel zu reduzieren und Radfahrer im Verkehr besser sichtbar zu machen.

Emily Brooke.
Auf YouTube abspielen
01:05

Gedankenaustausch.

Verschiedene Menschen aus der ganzen Welt und aus so vielen unterschiedlichen Bereichen kennenzulernen, ist einer der bisherigen Höhepunkte in Emilys Karriere – und für sie persönlich von unschätzbarem Wert. Im Gedankenaustausch mit anderen EQ Fellows findet sie nicht nur Inspiration, sondern auch eine Grundlage zum Entwickeln neuer Ideen für nachhaltige, sichere und Spaß machende Mobilität in den Städten.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.