• Zeit für eine neue Ära.

Große Schritte.

Es ist Zeit für eine neue Ära. Begleiten Sie uns auf großen Schritten in eine Welt des progressiven Luxus und der Innovation, des Designs und der Elektrizität. Wo Nachhaltigkeit und Ästhetik Hand in Hand gehen. Dies ist der Ausgangspunkt für eine neue Art von Elektrofahrzeugen, die auf einer eigenen technologischen Architektur basieren. Der Erste seiner Art wird der EQS von MERCEDES-EQ sein.

Der neue Mercedes-Benz EQS steht in einer alten Stadt. Im Hintergrund sind alte Mauern zu sehen.

Blick hinter die Kulissen.

Entdecken Sie mit uns in einer Serie von sechs Filmen alle Details des neuen EQS, um einen tiefen Einblick zu gewinnen, wie MERCEDES-EQ eine nachhaltigere Zukunft durchdenkt und wie wir progressiven Luxus definieren. Lernen Sie in einem Blick hinter die Kulissen der Entwicklung des EQS die klügsten Köpfe und talentiertesten Hände kennen – die für das Design und die Produktion von morgen verantwortlich sind. Unser Wille, alles zu verbessern, ist kein Geheimnis. Vielmehr ist er ein Muss, um gängige Denkmuster aufzubrechen und neue Lösungen zu finden. Die Zukunft fährt EQS.

Der neue Mercedes-Benz EQS fährt über eine Landstraße.

Episode 01: Das eDrive-System des neuen EQS.

Komfort, Performance, smarte Systeme. Eva Greiner, Chefingenieurin des eDrive-Systems bei Mercedes-Benz, lädt Felix Smith zu einer Testfahrt im Testzentrum Immendingen ein. Erfahren Sie, welche eDrive-Features Mercedes-EQ nächstes Jahr mit ihrer neuen elektrischen Antriebsplattform auf die Straße bringt. Unsere Serie „Unexpected Beauty“ bietet einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der anspruchsvollen und passionierten Entwicklung des EQS von Mercedes-EQ.

Der neue Mercedes-Benz EQS fährt auf einer Straße.
Auf YouTube abspielen
07:18

Bildergalerie.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 22.01.2021, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.