• Der neue EQA.

Elektrische Testfahrt mit Leonie von Hase.

Der neue EQA ist ein elektrischer Athlet im Körper eines Kompakt-SUV und das Einstiegsmodell der vollelektrischen Produktpalette von Mercedes-EQ. Begleiten Sie unsere Moderatorin Leonie von Hase im EQA aus der Stadt ans malerische Rheinufer – und wieder zurück. Die Autorin, Unternehmerin und ehemalige Miss Germany wuchs auf einer Farm in Namibia auf, wo sie schon in jungen Jahren das Fahren von Offroad-Autos lernte. Der EQA wird ihr heute ein ganz neues Fahrgefühl vermitteln.

Entdecken Sie digitale Produkte für Ihren Mercedes-Benz.

Vorübergehend kann es bei bestimmten Fahrzeugen aufgrund von Lieferengpässen zur temporär eingeschränkten Verfügbarkeit des Kommunikationsmoduls (LTE) kommen. Betroffen sind insbesondere die Mercedes me connect Dienste einschließlich des Notrufsystems (eCall). Fortlaufend aktualisierte Informationen gibt es bei den Mercedes-Benz Händlern.

EQA 250: 
Stromverbrauch kombiniert: 15,7 kWh/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km.⁶

Alles, was Sie über den neuen EQA wissen müssen.

Der EQA ermöglicht ein ganz neues Fahrgefühl. Die Elektro-Ästhetik des Designs vermittelt progressiven Luxus edel und spielerisch. Illuminierte Zierelemente und Akzente in der exklusiven Farbe Roségold machen den Innenraum zu einer besonderen Umgebung. Das neue Heckdesign mit einem auffälligen Lichtband sorgt für einen unverwechselbaren Auftritt.

Der EQA ist effizient und aufregend zugleich – mit einem leistungsstarken elektrischen Antriebsstrang und einer Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterie. Er bietet mehr Reichweite dank verbesserter Aerodynamik – geringer Windwiderstand bedeutet hohe Effizienz. Und das Navigationssystem mit Electric Intelligence errechnet immer die beste Route – unter Berücksichtigung von Wetter, Topografie und verfügbaren Ladestationen.

360°-Testfahrt im neuen EQA.

Wann immer wir eine 360°-Kamera auf dem Beifahrersitz eines Mercedes-Benz montieren, können Sie sicher sein, ein Erlebnis für alle Sinne zu bekommen. Erleben Sie die unmittelbare Beschleunigung, die clevere Rekuperation und das nahezu lautlose Fahrgefühl in einem Elektroauto. Fahren Sie gemeinsam mit unserer Moderatorin Leonie von Hase im neuen EQA, dem ersten vollelektrischen Einsteigermodell der neuen Marke Mercedes-EQ. Einsteigen!

Wir testen die Fahrperformance des EQA.

Der EQA ist sportlich, agil und lokal emissionsfrei – aber er macht (wortwörtlich) nicht viel Lärm darum. Das leise Elektroauto kommt im Körper eines kompakten SUV daher. Und dank Electric Intelligence und verbessertem Luftwiderstand gehören auch die letzten Bedenken zur Reichweite der Vergangenheit an.

MBUX und Konnektivität.

MBUX ist wie ein Co-Pilot, der keinen Sitzplatz braucht. Intelligente Navigationsoptionen wie Augmented Reality und das Head-up-Display verbessern die Sicherheit und das Fahrerlebnis – während die nahtlose Konnektivität kabelloses Laden und Smartphone-Integration ermöglicht.

Mit der neuen Mercedes-EQ Kachel im Media-Display werden Sie zu Experten in Sachen elektrisches Fahren. Dort können Sie spezifische Informationen abrufen: Ladeoptionen, Stromverbrauch und Energiefluss. Im Kombiinstrument ist nun ein Leistungs- statt einem Drehzahlmesser. Außerdem haben Sie die prozentuale abgerufene Power im Blick, die Energierückgewinnung/Rekuperation oder, ob das Ziel ohne Ladestopp erreicht werden kann.

Die klare Designsprache des EQA.

Großartiges Design zeugt von Haltung. Deshalb ist die EQ Identität des neuen EQA in allen Details erkennbar – innen wie außen. Die hochwertigen Materialien und die klare und innovative Designsprache lassen keinen Zweifel aufkommen: Dieser moderne SUV hat eine gänzlich neue, elektrische Identität.

Batterie und Laden.

Löschen Sie Ihre Wetter-App! Im neuen EQA können Sie bei allen Wetterbedingungen die maximale Reichweite genießen. Dank intelligentem Wärmemanagement und effizientem Laden sorgt der EQA für eine stabile Batterieperformance – auch bei sehr tiefen und sehr hohen Temperaturen.

Mercedes me und vernetzte Services.

Dank Mercedes me können Sie sich selbst und viele wichtige Bereiche in Ihrem Leben mit dem EQA verbinden. Die Fernaktivierung der Klimaregelung erhöht den Komfort und die Reichweite. Und während Electric Intelligence die effizientesten Routen plant, haben Sie dank der Transparenz des Ladestatus die volle Kontrolle – Sie können sogar sicherstellen, dass Ihre Batterieladung aus 100 % grünen Quellen stammt.

Sicherheit und Assistenzsysteme.

Obwohl er das Einstiegsmodell in die Mercedes-EQ Familie ist, umfasst der EQA unsere berühmten hohen Sicherheitsstandards. Das Fahrassistenz-Paket bedeutet weniger Sorgen, weniger Stress und die zuverlässige Unterstützung durch unsere Sicherheits- und Assistenzsysteme. Und für diejenigen, die gerne alles im Blick haben, bietet das Park-Paket eine 360-Grad-Kamera.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 25.08.2021, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

8 Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Maßgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder bestätigte Werte vom TÜV noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.