• Der neue GLA.

Sarah Elsser testet den Mercedes-Benz Einstiegs-SUV.

Von sportlichem Design bis zum Hightech-Cockpit: Der neue GLA punktet in allen Bereichen.

Begleiten Sie uns im neuen Einstiegs-SUV von Mercedes-Benz und entdecken Sie mit Tech- und Automoderatorin Sarah Elsser das Exterieurdesign und das komfortable Interieur. Und natürlich die Fahrperformance auf den tollen Bergstraßen in Bayern.

Die neue, klare und reduzierte Designlinie sorgt, zusammen mit definierten Schultern, für einen starken Auftritt. Und im Interieur bietet das MBUX das bereits ikonische „Hey Mercedes“ sowie zahlreiche Personalisierungsoptionen und Moods für jede Gelegenheit. Eine Neuheit ist die Navigation mit Augmented Reality – ein Gamechanger.

Bitte beachten Sie, dass Modelle, Ausstattungen, Ausführungen und Funktionen der Fahrzeuge sowie digitale Dienste und Produkte länderabhängig sind und daher je nach Land und Konfiguration voneinander abweichen können.

GLA 250 4MATIC:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1–6,9 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 163–158 g/km.¹

Der GLA im Vergleich zu seinem Vorgänger – Was ist neu?

Sie fragen sich, was den GLA von seinem Vorgänger von 2014 unterscheidet? Hier finden Sie alle Details in einem kurzen Film.

Das Einstiegslevel-SUV ist zum Beispiel kürzer, dafür aber höher und bietet so im Innenraum spürbar mehr Platz für Passagiere und Gepäck.

Die auffälligste Neuerung: Das 7-Zoll-Display des Vorgängers ist dem inzwischen ikonischen Widescreen-Cockpit mit zwei 10,25-Zoll-Touchscreens gewichen. Und natürlich verfügt der GLA über MBUX und „Hey Mercedes“.

Klare Linien, kraftvolle Haltung – Exterieur-Design des neuen GLA.

Das expressive Design des neuen GLA vereint das Prestige der Mercedes-Benz Offroad-Modelle mit dem starken Auftritt und der Sportlichkeit von Coupés und SUVs.

Wie gemacht für urbane Erkundungstouren – und immer bereit für Abenteuer auf leichtem Offroad-Gelände.

Eine neue, klare und reduzierte Designsprache trifft auf breite Schultern für einen starken Auftritt. Der Style kann dabei vielfältig individualisiert werden – mit edlen Zusatzoptionen wie der AMG Line oder den Alufelgen von AMG.

Hightech-Ausstattung – MBUX im neuen GLA.

Der neue GLA ist der Traum eines jeden Techies. Ausgestattet mit MBUX, einem revolutionären Nutzer-Interface mit Sprach- und Gestensteuerung, als Standard. Eine Neuheit ist die Navigation mit Augmented Reality – ein Gamechanger. Sie erfasst Verkehrsschilder, wichtige Orte und Landmarken sowie Straßennamen und stellt sie, zusammen mit Wegbeschreibungen, im Videodisplay dar. Neben dem bereits ikonischen „Hey Mercedes“ beinhaltet MBUX Personalisierungsoptionen und verschiedene Moods für jeden Anlass sowie ein „User Action Prediction“-Feature – das Fahrzeug kann bestimmte Verhaltensmuster des Nutzers lernen und antizipieren.

Bitte beachten Sie, dass Modelle, Ausstattungen, Ausführungen und Funktionen der Fahrzeuge sowie digitale Dienste und Produkte länderabhängig sind und daher je nach Land und Konfiguration voneinander abweichen können.

Mehr Platz, einfacheres Laden – Raumkonzept im neuen GLA.

Dank des längeren Radstands verfügt der neue GLA über einen großzügigen Innenraum, 22 Millimeter mehr Kopffreiheit und die verbesserte Übersicht auf den vorderen Sitzen. Und die Passagiere auf den hinteren Sitzen genießen nun mehr Beinfreiheit. Der vergrößerte Kofferraum ist noch leichter zugänglich – ohne durch Heckleuchten beschnitten zu werden. Beladen ist jetzt noch einfacher, dank des EASY-PACK Features mit HANDS-FREE ACCESS und einer niedrigeren Ladekante.

Bitte beachten Sie, dass Modelle, Ausstattungen, Ausführungen und Funktionen der Fahrzeuge sowie digitale Dienste und Produkte länderabhängig sind und daher je nach Land und Konfiguration voneinander abweichen können.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 16.02.2021, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

8 Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Maßgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder bestätigte Werte vom TÜV noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

9 Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.