Story
  • 1

    Der neue GLC – Was ist neu?

Der neue GLC und GLC Coupé mit Jessi Combs.

Der neue GLC und sein muskulöser Bruder, das GLC Coupé, im Fahrtest mit Jessi Combs. Vom ersten Moment an gibt es viele verfeinerte Design-Details zu entdecken. Der GLC hat sich definitiv weiterentwickelt.

Wir checken, was diese Modelle so besonders macht: Design, Interieur, Motor, Raumangebot und ihre Fahreigenschaften auf der Straße und im Gelände. Dann tauchen wir mit den Fahrassistenz-Features ins teilautomatisierte Fahren ein – und testen, ob das MBUX mit der Sprachsteuerung LINGUATRONIC nicht nur intelligent ist, sondern auch Spaß versteht.

Außerdem lassen wir GLC und GLC Coupé in einer Challenge gegeneinander antreten: Ein Modell fährt Landstraße, das andere eine Offroad-Piste. Finden Sie heraus, welches Auto schneller am Ziel ist! Oder genießen Sie einfach die Fahrt durch die atemberaubenden italienischen Berge – mit Jessi Combs am Steuer von zwei großartigen SUVs.

Jessi Combs verstarb nur wenige Wochen nach unserer Filmproduktion. Wir sind dankbar, mit Jessi an diesem Film gearbeitet zu haben. Es war Jessis Wunsch, diesen Film unverändert zu veröffentlichen.

GLC 300 4MATIC:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1–7,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 186–162 g/km.¹

GLC 300 4MATIC Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,7–7,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 175–161 g/km.¹

Der GLC im Vergleich zu seinem Vorgänger – Was ist neu?

Entdecken Sie den Unterschied zwischen dem neuen GLC und seinem Vorgängermodell. Der GLC hat eine klare Weiterentwicklung erlebt.
Sowohl das Außen- und Innendesign als auch das Platzangebot wurden verbessert. Neue Motoren und Federungssysteme bieten ein noch besseres Fahrerlebnis auf und abseits der Straße. Die Fahrassistenzsysteme des neuen GLC stammen aus höheren Baureihen. Und das MBUX besitzt die intelligente Sprachsteuerung „Hey Mercedes“. 

GLC 300 4MATIC:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1–7,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 186–162 g/km.¹

Exterieur-Design.

Wie hat sich das Außendesign des neuen GLC weiterentwickelt? Die neue Form des Kühlergrills und der deutlich sichtbare Unterbodenschutz komplimentieren den muskulösen Look des SUV. Das angepasste Design der LED-Scheinwerfer sorgt vorne wie hinten für einen modernen Auftritt und hervorragende Sicht bei Nacht. Das Chrom-Paket ist jetzt serienmäßig enthalten. Und wenn Sie es etwas individueller mögen, können Sie zusätzlich aus einem neuen Angebot an Raddesigns wählen.

Motor & Fahreigenschaften.

Der neue GLC: Neue Motoren treffen auf aufgefrischtes Design. Ein ganz besonderes Feature ist EQ Boost. Der integrierte Starter-Generator sorgt für Effizienz und Fahrvergnügen und ermöglicht darüber hinaus die Rückgewinnung von Energie. Mit DYNAMIC SELECT lässt sich das Zusammenspiel von Motor, Getriebe und Lenkung verschiedenen Anforderungen anpassen. Die Einstellungen reichen von Comfort bis Sport+. Durch die optionale Luftfederung AIR BODY CONTROL lassen sich die verschiedenen Fahreinstellungen optimal unterstützen.

Sicherheit trifft auf Intelligenz.

Durch das Fahrassistenz-Paket ist der GLC auf dem besten Wege zum automatisierten Fahren. Der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC hilft, die Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug zu halten. Sollte eine mögliche Kollision mit Fahrzeugen, Radfahrern oder Passanten erkannt werden, kann der Aktive Brems-Assistent helfen. Der Aktive Lenk-Assistent unterstützt den Fahrer unterbewusst und effektiv und mithilfe von PARKTRONIC werden selbst enge Parkmanöver stressfrei.

Modelle nur in ausgewählten Märkten erhältlich. Die Fahrzeuge weisen je nach individueller Konfiguration und den jeweiligen Märkten eine optionale Ausstattung auf.

Für Anschauungszwecke mit professioneller Fahrerin aufgenommen. Hände müssen am Lenkrad bleiben.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 02.03.2020, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.