• INSIDE AMG.

Acceleration – Kann Felix den RACE START unterbieten?

In unserer neuen Videoserie INSIDE AMG trifft Mercedes-AMG Produktmanager Felix Schönhofer auf interessante Experten und erkundet mit ihnen gemeinsam verschiedene Themen rund um den Kern von Mercedes-AMG – Driving Performance.
Beginnend mit dem Buchstaben A, wie Acceleration, startet die erste Episode mit Linda Schierling (Getriebeapplikation (DCT) – Mercedes-AMG) als erstem Gast voll durch. Zusammen mit Felix taucht sie in die Theorie und Praxis ein, die hinter der Beschleunigung steht.

Es gibt eine Frage, die es zu klären gilt: Kann Felix den RACE START unterbieten?

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 257 g/km.¹

Mercedes-AMG C 63 S Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 230 g/km.¹

Bremsen – Felix gegen den Bremsenexperten!

Von der Beschleunigung bis zur Verzögerung. Das Thema der zweiten INSIDE AMG Episode lautet Bremsen. Benjamin (Versuchsingenieur Bremse – Mercedes-AMG) und Dirk (Entwicklungsingenieur Bremse – Mercedes-AMG) zeigen Felix verschiedene Arten von Bremsen und nehmen ihn im Anschluss direkt mit auf die Teststrecke.

Was glauben Sie: Wie viele Meter benötigt das Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer-Coupé von 150–0 km/h?

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 257 g/km.¹

Zylinder – exklusive Einblicke in die Motorenentwicklung.

Das Herzstück eines jeden Mercedes-AMG ist natürlich der Motor. Da der Motor selbst ein hochkomplexes Bauteil ist, konzentrieren wir uns in dieser Episode auf das Thema Zylinder. Felix trifft Jens von der Entwicklung von V6, V8 und V12 Motormechanik bei Mercedes-AMG, um gemeinsam in die Themen Effizienz, Entwicklung und Zukunft der Mercedes-AMG-Motoren einzutauchen.

Sind Sie bereit, viele neue Fakten über unsere Motoren zu erfahren?

Mercedes-AMG C 63 S:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 227 g/km.¹

Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Cabriolet:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9–8,8 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 204–201 g/km.¹

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 257 g/km.¹

Mercedes-AMG CLS 53 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8–8,7 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 202–199 g/km.¹

Mercedes-AMG GT Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,4 l /100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 261 g/km.¹

Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9–8,7 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 203–200 g/km.¹

Mercedes-AMG G 63:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 299 g/km.¹

Mercedes-AMG GT R:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 284 g/km.¹

Drift – Felix gegen die Driftexperten.

Driften ist mehr als nur Querfahren! Wir schauen uns in dieser Episode zusammen mit Demian und René (beide Fahrdynamik-Integratoren – Mercedes-AMG) an, was technisch dahintersteckt, wie der Drift Mode im Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer Coupé funktioniert und wie sich Felix beim Driften schlägt.

Was glauben Sie: Wer legt den schönsten Drift hin?

Mercedes-AMG C 63 S Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 248 g/km.¹

Mercedes-AMG CLS 53 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,0–8,7 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 206–199 g/km.¹

Mercedes-AMG GT R:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 299 g/km.¹

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,5 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 285 g/km.¹

Mercedes-AMG A 45 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4–8,3 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 192–190 g/km.¹

Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4–12,2 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 283–278 g/km.¹

Mercedes-AMG G 63:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,4 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 330 g/km.¹

Exterieur-Design – Performance gestalten.

Hinter der Einführung eines Fahrzeugdesigns steckt mehr als gedacht! Wir schauen für Sie hinter die Kulissen. Zusammen mit Vitalis, Peter, Felix und Csaba (allesamt Exterieur-Designer – Mercedes-AMG) werfen wir einen Blick auf einige der wichtigen Schritte im Entwicklungsprozess und erleben mit, wie Entwürfe im neuen Mercedes-AMG GT3 zum Leben erweckt werden.

Mercedes-AMG GT R PRO:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 299 g/km.¹

Allradantrieb – mit On- und Offroad-Experten.

F steht für Four-Wheel Drive (Allradantrieb)! Gemeinsam mit unseren Experten Marc, Felix und Hannes erklären wir die außergewöhnlichen Fähigkeiten unserer Allradsysteme, die sich in unserer Mercedes-AMG Modellpalette wiederfinden. Einer der bislang weniger bekannten Vorteile unseres Allradsystems ist der Anhängerrangier-Assistent, der beim Manövrieren von Anhängern eine innovative Lenkunterstützung bietet.

Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3–12,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 280–275 g/km.¹

Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,6 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 267 g/km.¹

Mercedes-AMG G 63:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,4 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 330 g/km.¹

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,5 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 285 g/km.¹

Grüne Hölle – Testgelände für Fahrdynamik.

G steht für die Grüne Hölle! In dieser Folge von INSIDE AMG werfen die Experten Felix und Markus einen Blick auf die Fahrzeugentwicklung von Mercedes-AMG auf einer der bedeutendsten Rennstrecken der Welt: dem Nürburgring.

Mercedes-AMG CLA 45 S 4MATIC+ Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,3–8,2 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 190–187 g/km.¹

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,5 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 285 g/km.¹

Mercedes-AMG GT R PRO:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 299 g/km.¹

History – versteckte Perlen des Mercedes-AMG Archivs.

AMG ist über 50 Jahre Automobil-Geschichte. Vieles hat sich weiterentwickelt, unser Anspruch an Driving Performance ist unverändert.
Gemeinsam blicken wir zurück und in die Zukunft. Felix, Produkt-Manager bei Mercedes-AMG, und Michael, Leiter Archiv und Klassiker, führen Sie durch die Meilensteine der Automobilgeschichte. Im Laufe der Jahrzehnte wurden viele Innovationen in Affalterbach geboren. Heute steht Mercedes-AMG mehr denn je für Driving Performance und das Prinzip „One Man, One Engine“. Das Ziel ist klar: unser Erbe zu bewahren und zukunftsweisende Technologien voranzutreiben. Dieser Geist ist unser Schlüssel zum Erfolg bis heute und für The Future of Driving Performance made in Affalterbach.

Mercedes‑AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé: 
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3–12,1 l/100 km; 
CO₂-Emissionen kombiniert: 280–277 g/km.¹

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 21.10.2020, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.