Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Die neue V-Klasse startet beim IRONMAN.

Mercedes-Benz erweitert sein Engagement für den ultimativen Ausdauersport.

 

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1-5,7 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 159-149 g/km.*

Der heimliche Star im Hintergrund: Die neue V-Klasse.

Starker Partner für eisernen Willen.

Morgengrauen auf Mallorca. Ein verschwitzter junger Mann macht Dehnübungen. Den 30-Kilometer-Lauf, den er gerade hinter sich gebracht hat, nennen Leute wie er „ein kurzes Training“: Till Schenk ist Triathlet. Das Ziel, auf das er sich vorbereitet, ist einer der härtesten Wettkämpfe der Welt: der IRONMAN. 3,86 Kilometer Schwimmen.

180,2 Kilometer Radfahren. 42,195 Kilometer Laufen. Ohne Pause. Nur Sportler, die bewusst an ihre Grenzen gehen – und bereit sind, sie zu verschieben – sind dem gewachsen. Doch die IRONMAN European Tour hat dieses Jahr nicht nur starke Athleten, sondern auch starke Partner: Mercedes-Benz und die neue V-Klasse.

Ausdauerpartner.

Das Engagement von Mercedes-Benz bei der IRONMAN European Tour umfasst in diesem Jahr neun Rennen in acht Ländern. Der Startschuss fällt am 17. Mai 2014 auf Lanzarote. Weitere Wettkämpfe werden unter anderem in Frankreich, Dänemark, Deutschland und Österreich stattfinden. Die IRONMAN European Tour ist damit die umfangreichste und bekannteste Langstrecken-Triathlonserie Europas. Sie bringt den Mythos des auf Hawaii gegründeten Wettkampfes und die härtesten Athleten der Welt ins Zentrum Europas, wo diese sich zu Wasser und auf der Straße duellieren. Hinter den Kulissen ist der heimliche Star auf dem Asphalt dabei allerdings ein automobiler Allrounder: Die neue V-Klasse.

Das jüngste und größte Mitglied der Mercedes-Benz Personenwagen-Familie ist das ideale Fahrzeug für Alle, die ein großes Raumangebot schätzen, aber auf Stil und Komfort nicht verzichten wollen.

Großraumlimousine für Gewinner.

Denn Flexibilität, Leistungsfähigkeit und Ausdauer zählen ebenso zu den Qualitäten der neuen Großraumlimousine, wie effizientes Energiemanagement und höchste Sicherheits- standards. Wie die Triathleten steckt auch die neue V-Klasse voller sportlicher Höchstleistungen. Das Topmodell V 250 BlueTEC entwickelt 140kW (190) PS, erreicht damit einen maximalen Drehmoment von 440 Newtonmeter und absolviert den Sprint von Null auf Hundert in nur 9,1 Sekunden.

Das alles bei einem Kraftstoffverbrauch gerade einmal 6,0 Litern auf 100 Kilometer. Im Innenraum bietet der Mercedes-Benz zahllose Kombinationsmöglichkeiten der Sitzkonfiguration. So wird aus der Großraumlimousine für Familien mit wenigen Handgriffen das ideale Fahrzeug für Athleten und deren Sportequipment. Die Vielseitigkeit der neuen V-Klasse wird auch bei der IRONMAN European Tour ganzjährig als Support- und Shuttle-Service unter Beweis gestellt.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.