Back
Back

Tencent hat den Messenger WeChat groß gemacht – und dringt nun in den Automobilmarkt vor. Neben Beteiligungen am Start-up NIO, welches bis 2020 ein autonomes E-Fahrzeug auf den Markt bringen möchte, hat der Konzern nach neuesten Berichten ein eigenes System für die fahrerlose Mobilität entwickelt. Nach Baidu und Alphabet ist es der nächste Internetriese, der an der Konzeption autonomer Fahrzeuge arbeitet.