Back
Back

Mit ihrem statischen LiDAR-Sensor InnovizOne gelang dem [link url=https://www.innoviz.tech target=_blank]Start-up Innoviz[/link] dieses Jahr der Sprung in das Programm von [link url=http://www.startup-autobahn.com/de/ target=_blank]STARTUP AUTOBAHN[/link]. Nun arbeitet es zusammen mit [link url=https://www.jabil.com target=_blank]Jabil[/link] am Sensor-Nachfolger InnovizPro, der sich aufgrund seiner geringeren Kosten und seiner hohen Robustheit insbesondere für den Einsatz in selbstfahrenden Testfahrzeugen eignen soll.