Back
Back

Das [link url=https://www.karambasecurity.com/about target=_blank]Start-up Karamba Security[/link] verbaut seine Security-Systeme in den [link url=https://de.wikipedia.org/wiki/Motorsteuerung target=_blank]ECUs[/link] selbstfahrender Autos. Hierdurch wird das Verhalten der Motorsteuerung in Echtzeit überwacht, gleichzeitig werden die Werkseinstellungen besser vor fremden Übergriffen geschützt. Der Schutz wirkt unabhängig von Hardware und Betriebssystem. Ein innovativer Ansatz, der nun zu einem 12-Millionen-US-Dollar-Funding führte.