Back
Back

Das Unternehmen [link url=http://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/unternehmen-de/ target=_blank]3M[/link] testet derzeit Verkehrsschilder, die für Fahrzeuge Informationen wie GPS-Daten oder Standorte von Baustellen bereitstellen. Die Informationen werden in einem für Menschen unsichtbaren Strichcode verschlüsselt, den nur die Frontkamera des Wagens lesen kann. Ein möglicher Schutz gegen das Hacking autonomer Autos, welches kürzlich [link url=https://www.autoblog.com/2017/08/04/self-driving-car-sign-hack-stickers/ target=_blank durch gezieltes Bekleben von Schildern[/link] erfolgte?