Back
Back

Die autonomen Fahrzeuge von Waymo werden einem kompromisslosen Testverfahren unterzogen. Zunächst werden sie auf ein bestimmtes Fahrverhalten hin programmiert. Anschließend wird die Software durch einen Stresstest auf der Straße geprüft, bis der Fahrer eingreift. Aus den Sensordaten wird die Verkehrssituation virtuell nachgestellt und der Fahrzeug-KI in tausendfacher Variation zum Training übergeben. Erst im Erfolgsfall wird das Waymo-Netzwerk um die neue Fähigkeit erweitert.