Back
Back

Der Chiphersteller [link url=https://www.arm.com/ target=_blank] ARM[/link] stellt einen speziell für Autos entwickelten Bildprozessor vor. Anders als herkömmliche Prozessoren kann der [link url=https://developer.arm.com/products/graphics-and-multimedia/mali-camera target=_blank] “Mali-C71” [/link] gleichzeitig 4 Echtzeit-Kameras und bis zu 16 Streams verarbeiten. Das größte Problem für optische Kameras sind die großen Helligkeitsunterschiede auf der Straße. Deswegen unterstützt das System [link url=https://de.wikipedia.org/wiki/Blendenreihe_(Optik) target=_blank] 24 Blendenstufen[/link] – was in manchen Bereichen sogar die Leistungsfähigkeit des Auges übersteigt.