Back
Back

Das chinesische Start-up [link url=https://www.7invensun.com target=_blank]7invensun[/link]hat einen neuartigen Eyetracker im Linsenformat entwickelt. Per USB ist er unkompliziert an die VR-Brille [link url=https://www.vive.com/de/ target=_blank]Vive[/link] anzuschließen. Wie dynamisch der Markt ist, zeigte erst kürzlich die[link url=https://techcrunch.com/2016/10/24/google-buys-eyefluence-eye-tracking-startup/ target=_blank]Übernahme des Start-ups Eyefluence[/link] durch Google. Mit Eyetracking können interaktive Dashboards im Auto noch dynamischer gestaltet werden.