Back
Back

Keine große Automesse kommt heute ohne die virtuelle Realität (VR) aus. Die Technologie der Immersion ist zwar mächtig – aber auch fragil. Umständliche Interfaces, Bugs und schlechte Grafik zerstören das digitale Erlebnis schnell. Der Beitrag beleuchtet die Stärken und Schwächen aktueller VR-Konzepte im Automobilsektor.