Back
Back

Ausgestattet mit künstlicher Intelligenz und angeschlossen an das Big-Data-Netz werden Wearables, Implantate, 3D-Drucke oder smarte Tabletten für eine Disruption des Gesundheitssystems sorgen. Das von IBM entwickelte AI-System [link url=https://futurism.com/ibms-watson-ai-recommends-same-treatment-as-doctors-in-99-of-cancer-cases/ target=_blank]Watson schlägt schon heute zu 99 Prozent die gleichen Therapien wie ein Onkologe vor[/link]. Erstaunlich ist, dass Watson in 30 Prozent der Fälle zusätzliche Behandlungsoptionen identifiziert, die von den Ärzten übersehen wurden. Unternehmen wie [link url=http://www.proteus.com target=_blank]Proteus[/link] und [link url=https://www.propellerhealth.com target=_blank]Propeller Health[/link] entwickeln derzeit Helfer, die Daten für die Präventivmedizin sammeln.