Back
Back

Ab sofort bietet die Intel-Tochter [link url=https://www.movidius.com target=_blank]Movidius[/link] einen einfachen “KI-Boost” in Form eines USB-Sticks an. Darin befinden sich spezielle Machine-Vision-Prozessoren, die auch in [link url=http://www.dji.com/de target=_blank]DJIs[/link] autonomen Drohnen Anwendung finden. An einen Computer angeschlossen, ist die zusätzliche Prozessorleistung sofort nutzbar.