Back
Back

Nie mehr vor einer roten Ampel stehen kann Realität werden. Eine Software, die Autos miteinander kommunizieren lässt, berechnet die Fahrzeit bis zur nächsten Kreuzung und gibt Informationen darüber, wie das Tempo angepasst werden kann, um nicht vor der nächsten Ampel anhalten zu müssen. Des Weiteren soll die Software das Risiko für Auffahrunfälle mindern, indem sie Informationen – wie Geschwindigkeit und Bremsverhalten – über Autos in der näheren Umgebung sammelt und an die Fahrer weitergibt.