Back
Back

Der Ride-Sharing-Gigant Didi Chuxing will ein eigenes Ladenetzwerk aufbauen. Hierfür hat es ein Joint Venture mit dem E-Auto-Hersteller NEVS gegründet. Von den weltweit 2 Millionen zugelassenen E-Autos sind nach DiDis Angaben über 260.000 auf der eigenen Plattform vertreten – ein Netzausbau ist deshalb für das Unternehmen von Vorteil.