Back
Back

Von der University of Waterloo kommt eine Phosphor-Schwefel-Autobatterie, welche die bisherige Reichweite von EVs verdreifachen soll. Die Kosten der innovativen Technologie sind noch unbekannt, spielen aber eine wichtige Rolle: Trotz historisch niedriger Preise für EV-Batterien müssten die Kosten für den wirtschaftlichen Durchbruch noch einmal um die Hälfte fallen.