Back
Back

Morgan Stanley hat die Kosten für die globale Ladeinfrastruktur errechnet, wenn bis zum Jahr 2040 etwa 526 Millionen E-Autos über die Straßen rollen: 2,7 Billionen US-Dollar. Den kommenden Wandel will auch die klassische Kraftstoffindustrie nicht verpassen. Als erster Ölkonzern hat Shell einen großen Anbieter von Ladestationen erworben, NewMotion.