Back
Back

Die Strategieberatung Oliver Wyman empfiehlt in einer neuen Studie flexible Ladelösungen für E-Fahrzeuge. Im Jahre 2035 fährt jedes dritte Auto elektrisch. Wie wird das Netz vor Überlastung geschützt? Die Fahrzeuge sollten nur dann laden, wenn wenig Energie verbraucht oder zu viel erzeugt wird. Das könnte sogar den Netzausbau überflüssig machen.