Back
Back

Das Start-up Easelink stellt mit dem Matrix-Charging eine neue Form des Ladens vor. Eine in den Boden integrierte ausfahrbare Metallplatte nimmt mit einem Kabelstrang an der Unterseite des Fahrzeugs Kontakt auf – ganz ohne Stecker. Eine Technologie, die sich auch mit StoreDots Schnelllade-Batterien verbinden ließe?