Back
Back

An den belgischen Universitäten Antwerpen und Leuven wurde ein Nanomaterial entwickelt, das aus verschmutzter Luft Wasserstoff zieht – und sie dabei reinigt. Nun arbeiten die Forscher an einer industriellen Weiterentwicklung.