Back
Back

Nach turbulenten Jahren meldet sich [link url=https://www.fiskerinc.com/ target=_blank] Henrik Fiskers Unternehmen [/link] mit dem rekordverdächtigen EMotion zurück: Nach nur 9 Minuten an der Ladestation soll der Wagen 160 km weit fahren. Mit Teslas [link url=https://www.tesla.com/de_DE/supercharger?redirect=no target=_blank] 120-kW-Super-Chargern [/link] kann man nach dieser Zeit gerade einmal halb so weit fahren. Die hohen Ladegeschwindigkeiten sollen durch Graphenkondensatoren erreicht werden, die [link url=http://www.nanotechenergy.com/ target=_blank] Nonotech Energy [/link] entwickelt.