Back
Back

An der [link url=http://drexel.edu target=_blank]Drexel University[/link] wurde eine [link url=http://www.nature.com/articles/nenergy2017105 target=_blank]neue Batterie[/link] entwickelt, die sich in Sekundenschnelle laden lässt. Mit einem [link url=https://phys.org/news/2017-03-two-dimensional-mxene-materials-close-up.html target=_blank]2D-MXene[/link]-Material konstruierten die Forscher eine Art “Ionen-Highway” auf Nanoebene. Damit konnten die Elektroden in nur wenigen Millisekunden geladen werden.