Back
Back

Die NASA hat ein stabiles Superelastik-Rad für Weltraum-Expeditionen entwickelt. Dieses kann durch seine Nickel-Titan-Verbindung nach starken Deformationen wieder seine Ausgangsform einnehmen und ist ebenso für hohe Geschwindigkeiten geeignet. Für pannenfreies Fahren auf dem Mars, dem Mond – und vielleicht auch auf der Erde?