Back
Back

Statt auf Bluetooth Beacons setzt das Start-up Koopango auf Ultraschall, um anonym das Kundenverhalten im Geschäft zu messen. Die Positionierungstechnik gibt dem Einzelhandel die Möglichkeit, etwa die Laufwege oder Verweildauer der Kunden zu messen. Und das bereits mit einer Präzision bis auf 10 cm.