Back
Back

Die University of Pennsylvania hat die erste dehnbare Oberfläche für Hologramme entwickelt. Auf hauchdünne Plastikfolien werden Nano-Partikel aus Gold aufgetragen, die es ermöglichen, auf die Formveränderung der Folien zu reagieren. Dadurch ist man in der Lage, Hologramme in ihrer Größe zu skalieren.