Back
Back

Bisher ist Virtual Reality vor allem eine Realität der Augen. Doch zahlreiche Start-ups arbeiten bereits an innovativen Lösungen, alle Sinne mit einzubeziehen: [link url=https://vaqso.com target=_blank]Vaqso[/link] zum Beispiel entwickelt Aufsätze für VR-Brillen, die passende Gerüche erzeugen; [link url=https://www.ultrahaptics.com target=_blank]Ultrahaptics[/link] arbeitet an der Virtualisierung von Berührungen durch Ultraschall; [link url=http://tegway.co/?ckattempt=1 target=_blank]Tegway[/link] widmet sich mit thermoelektrischen Modulen der Wärme-Empfindung; und [link url=http://dysonics.com target=_blank]Dysonics[/link] schließlich sorgt per Kopf-Tracking für einen dynamischen 360°-Sound.