Back
Back

Das Start-up [link url=https://www.uniti.earth/ target=_blank] Unity[/link] schloss Dezember letzten Jahres seine Crowdfinanzierung ab. Was VW aktuell für die [link url=https://www.mobilegeeks.de/artikel/prototyp-volkswagen-cockpit/ target=_blank] Zukunft des Cockpits[/link] hält, ist bei Uniti schon längst in der Produktionsplanung. Hier werden alle Tachostände auf Glas projiziert und Funktionen per Touch ausgeführt. Ein Lenkrad und Pedale gibt es auch nicht – alles wird durch einen Controller gesteuert. Das Auto soll noch in diesem Jahr in Kooperation mit Siemens Nordic komplett automatisiert gefertigt werden.