Back
Back

Forscher des MIT haben einen Computer-Vision-Algorithmus programmiert, der ganz gewöhnliche Kameras um die Ecke sehen lässt. Aus spezifischen Lichtreflexionen bewegter Objekte kann deren Anzahl und Position ermittelt werden – und zwar in Echtzeit. Mithilfe dieser Technologie könnte auch das Sichtfeld autonomer Fahrzeuge erweitert werden.