Back
Back

Der Ridesharing-Gigant DiDi Chuxing hat sich mit 200 Millionen US-Dollar an der Gebrauchtwagenplattform RenRenChe beteiligt. Die Dienste RenRenChes sollen in die Ridesharing-App integriert werden. So wird es DiDis Fahrern erleichtert, neue Fahrzeuge zu erwerben. Außerdem planen die Unternehmen den Austausch technischen Know-hows.