Back
Back

Das [link url=https://www.saloodo.com/de/ target=_blank]DHL-Start-up Saloodo[/link] bietet einen ähnlichen Dienst wie [link url=https://freight.uber.com target=_blank] Uber Freight[/link], [link url=https://www.flexport.com target=_blank]Flexport[/link], oder [link url=https://freighthub.com/de/ target=_blank]Freighthub[/link]: die On-Demand-Zusammenführung von leeren Transportern mit Lieferanten. Dabei kann Saloodo auf DHLs Flotte zurückgreifen, falls sich in Echtzeit kein Fahrer findet. Auch wenn beide Unternehmen in der Warenlieferung tätig sind, wirkt das Geschäftsmodell des Start-ups ergänzend, da DHL bspw. kleine Ortschaften eher selten beliefert.