Back
Back

Das Carsharing-Start-up Drivy erweitert seine Plattform um den Dienst Drivy Pro. Ab sofort können Unternehmen ihren eigenen Fuhrpark über Drivy mit dessen Kunden teilen. Die gewerbliche Vermietung ist schon mit nur einem Auto möglich. Vielleicht eine zusätzliche Einnahmequelle für unausgelastete Fuhrparks?