Back
Back

Um seinen Ride-Hailing-Service unabhängig von Google Maps zu betreiben, möchte Uber in Zukunft eigene digitale Karten erstellen. [link url=https://www.uber.com/info/mapping/ target=_blank]Uber Mapping[/link] wird ab dem 13. Februar 2017 damit beginnen, Städte in Australien, Großbritannien, Kanada, Mexiko, Südafrika und den USA zu kartieren.