Back
Back

Eine Kooperation von Intel mit Warner Brothers soll das autonome Fahren zur Entertainment-Erfahrung machen. Geplant ist, dass die Passagiere durch VR und AR ein immersives Unterhaltungserlebnis genießen, bis das Fahrzeug das gewünschte Ziel erreicht. Könnten die hierfür nötigen Inhalte nicht auch exklusiv von den Fahrzeugherstellern geliefert werden?